Finden Sie 221 aktuelle Stellenangebote
221 Jobs

221 Jobs zur Suche in Forchheim (Kreis) online

Top-Job Neu Elektrokonstrukteur / E-Techniker (m/w/d)

Pretzfeld, N-DECT GmbH

Top-Job Neu Video Brauer und Mälzer (w/m/d)

Hallerndorf, Brauerei Rittmayer Hallerndorf GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Zeitungszusteller (m/w/d) für Streitberg

Streitberg, Z+S Zustell- und Service GmbH

Top-Job Neu Kinderpfleger_in in Unterrüsselbach

Igensdorf, Diakonie Bamberg-Forchheim

Top-Job Neu Ausbildungsstelle als Industriekaufmann/-frau

Ebermannstadt, VIERLING Production GmbH

Top-Job Neu Auszubildende/r zum Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w/d)

Ebermannstadt, VIERLING Production GmbH

Top-Job Neu Auszubildender zum Pflegefachmann (m/w/d)

Hof, Altenkunstadt, Ansbach (+ 14), Caritas gGmbH St. Heinrich und Kunigunde

Top-Job Neu ZMA/ZMF (m/w/d)

Forchheim, Kieferorthopädie Dr. Christof Urbanek

KFO Helferin ZMA ZMF Forchheim Stuhlassistenz Teilzeit Vollzeit

Top-Job Neu Steuerfachwirt (m/w/d) in Teilzeit

Ebermannstadt, Walter, Kohler & Partner Steuerberater PartGmbB

Top-Job Neu Steuerfachwirt (m/w/d) in Vollzeit

Ebermannstadt, Walter, Kohler & Partner Steuerberater PartGmbB

Top-Job Neu Steuerfachangestellte/-r (m/w/d) in Vollzeit

Ebermannstadt, Walter, Kohler & Partner Steuerberater PartGmbB

Top-Job Neu Steuerfachangestellte/-r (m/w/d) in Teilzeit

Ebermannstadt, Walter, Kohler & Partner Steuerberater PartGmbB

Top-Job Neu Bilanzbuchhalter (m/w/d) in Vollzeit

Ebermannstadt, Walter, Kohler & Partner Steuerberater PartGmbB

Landkreis Forchheim – solide aufgestellt und überaus produktiv

Wer sich für Stellenangebote in Forchheim interessiert, trifft auf interessante Zahlen: Etwa 40 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten sind im produzierenden Gewerbe tätig, gefolgt vom Dienstleistungssektor und den Bereichen Handel, Verkehr und Gastgewerbe. Alles bodenständig und mit überzeugender Wirtschaftskraft. Die Arbeitslosenquote liegt deutlich unter dem Bundesdurchschnitt. Stellenangebote in Forchheim sprechen diesbezüglich eine deutliche und solide Sprache. Die Region ist wirtschaftlich gesund, bietet Berufseinsteigern und routinierten Spezialisten bestes Entwicklungspotenzial und Familien als auch Einzelpersonen angenehme und stimmige Lebensbedingungen. Die größten Städte des Landkreises in Oberfranken sind Ebermannstadt, Forchheim und Gräfenberg; dazu kommen die vielen kleineren Gemeinden und vor allem eine beeindruckende und unbedingt erlebenswerte Natur: die Fränkische Schweiz.

Jobs in Forchheim – von traditionell bis zukunftsweisend

Die größten Arbeitgeber, von denen regelmäßig Stellenangebote in Forchheim erwartet werden dürfen, stammen aus dem elektro- und medizintechnischen Sektor, dem Werkzeugbau, der Verpackungsherstellung und der medizinischen Versorgung. Hinzu kommen die zahlreichen klein- und mittelständischen Unternehmen, von denen die alltägliche Versorgung der Einwohner gewährleistet wird. Entsprechend vielfältig und facettenreich sind die vakanten Jobs. Innovativ zeigen sich die Stellenanzeigen beispielsweise für Testingenieure, Software Localization Engineers, Detektor Manager und weitere IT-Spezialisten. Handwerklich anspruchsvoll wird es für Verfahrens- oder Maschinenbaumechaniker. In der Logistik wird nach Fachkräften für die Lagerwirtschaft gesucht und Elektroniker treffen in Forchheim auf Stellenangebote in der Betriebstechnik und mehr. Nicht zu vergessen, die Jobs in Gastronomie und Hotellerie, die für die typisch bayrisch-fränkische Gastfreundschaft stehen.

Weil Arbeit nicht alles ist – Freizeit und mehr in Forchheim

Natur und Kultur, Freizeit- und Sportangebote satt gibt es in Forchheim. Stellenangebote locken mit dem Zusammenspiel aus gewachsenem, bestens aufgestelltem Arbeitsmarkt und dem Facettenreichtum der Möglichkeiten nach Feierabend. Von der bewegten Vergangenheit zeugen berühmte Bauwerke wie die Burg Forchheim oder die Burg Gößweinstein. Besonders bei Kanu-Fahrern beliebt sind Flusswanderfahrten auf der Wiesent, einem Fluss, der durch die Fränkische Schweiz führt und ursprüngliche Naturerlebnisse ermöglicht. Jogger und auch extremere Sportler können am Fränkische Schweiz-Marathon teilnehmen, der sie von Forchheim durch das Tal der Wiesent bis nach Sachsenmühle und anschließend zum Zieleinlauf nach Ebermannstadt leitet. Umso zeitgemäßer, dass hier auch Strecken für Trendsportler – Inline-Skater und Handbiker – angeboten werden. Und wer es gesellig und musikalisch mag, der geht auf das Forchheimer Annafest im Kellerwald und genießt möglichweise eines der extra für dieses Event gebrauten Biere: Hier werden jährlich an den 10 Volksfesttagen etwa 500.000 Besucher begrüßt.

Weiterführende Links

Kaiserpfalz:

http://www.forchheim.de/content/kaiserpfalz-0

Museum:

http://www.forchheim.de/content/pfalzmuseum-forchheim

Weitere Städte in der Region

  • Bayreuth: Der Wirtschaftsstandort Bayreuth in Oberfranken garantiert gute Aussichten für Fachpersonal auf dem Arbeitsmarkt.
  • Bamberg: Qualifizierte Fachkräfte schätzen die optimalen Life-and-Work Bedingungen in Bamberg in Oberbayern.
  • Hof: Die Hochschulstadt Hof schafft durch enge Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft ein Netzwerk an Fachwissen.


Infografik Forchheim