Finden Sie 6.131 aktuelle Stellenangebote

Wirtschaftsfachkraft (w/m/d)

Betriebswirt/in, Fachwirt/in o.Ä.

In der Justizvollzugsanstalt Ebrach ist ab September 2024 die Vollzeitstelle einer

Wirtschaftsfachkraft (w/m/d)

 

bis zum 31.08.2026 in der Entgeltgruppe 9b TV-L (Tarifvertrag der Länder) befristet zu besetzen.

 

Ihre interessanten Aufgaben:

Sie bewirtschaften sämtliche im Wirtschafts- und Bauwesen zugewiesenen Haushaltsmittel und wirken bei der Beschaffung des Geschäftsbedarfs, von Kommunikationsmitteln sowie von Geräten, Ausstattungs- und Ausrüstungsgegenständen aller Bereiche (ausgenommen im Bereich der Arbeitsbetriebe) mit. Ferner sind Sie Ansprechpartner/in für die Mitarbeitenden des Versorgungszentrums.

Darüber hinaus sind Sie mitverantwortlich für die Grundstücks- und Dienstwohnungsverwaltung und organisieren die Abwicklung der Seminare, der Tagungen und Lehrgänge im Seminarzentrum sowie Führungen, Konzerte und Veranstaltungen im kulturhistorischen Teil der Klosteranlage.    

Wir erwarten:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre (Dipl. FH, Bachelor), des Wirtschaftsrechts bzw. vergleichbare Abschlüsse oder mindestens eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit guten Noten sowie ergänzt um eine geeignete Fortbildung als Fachwirt/in
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und ein ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein
  • Aufgeschlossenheit für neue Aufgaben und die Bereitschaft, sich in die Besonderheiten des Justizvollzuges und des Haushaltsrechts des Freistaates Bayern einzuarbeiten
  • Fortgeschrittene IT-Kenntnisse und die Bereitschaft, sich bezüglich neuer Verfahren fortzubilden

Wir bieten:

  • Eine umfassende Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
  • Gleitende Arbeitszeit
  • Eine Jahressonderzahlung
  • Die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Bei Bedarf kann eine Dienstunterkunft zu günstigen Tarifen zur Verfügung gestellt werden

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt. 

Bei Interesse übersenden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail bis spätestens 30.04.2024 an: bewerbung.ebra@jv.bayern.de

Telefonische Auskünfte erteilen: Herr Hitzler-Schmalisch (09553)17-105 oder

Herr Schroll (09553)17-140



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!