Finden Sie 5.941 aktuelle Stellenangebote

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für das Bauamt

Die Stadt Hallstadt sucht zur Nachbesetzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) für das Bauamt. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Grundsätzliche Aufgabenschwerpunkte

  • Vollzug der Baugesetze (z.B. Erteilung individueller baurechtlicher Auskünfte, Bauherrenberatung, Erfassung und Vorprüfung von Bauanträgen)
  • umfassende Sachbearbeitung mit dem digitalen Sitzungsdienstprogramm „Session“ zur Verwaltung der Stammdaten, der Vorbereitung, Teilnahme und Nachbereitung des Sitzungsdienstes einschließlich der Erstellung der Niederschriften
  • Bearbeitung der gemeindlichen Stellungnahmen
  • Schließung städtebaulicher Verträge
  • Denkmalschutzrechtliche Erlaubnisanträge
  • Ermittlung Beitragspflichten
  • Beratung von Förderprogrammen
  • Bearbeitung gesetzlicher Vorkaufsrechte
  • Gebäudemanagement
  • Vergaberecht

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungsbereich oder eine vergleichbare Qualifikation, gerne auch als Quereinsteiger/in
  • gründliche und vielseitige Fachkenntnisse im Bauplanungsrecht, Bauordnungsrecht wären wünschenswert
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen, dem Geoinformationssystem und dem digitalen Sitzungsprogramm „Session“
  • Interesse an einer abwechslungsreichen, selbständigen und verantwortungsvollen Tätigkeit sowie Aufgeschlossenheit, Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • sicheres, freundliches und verbindliches Auftreten verbunden mit umsichtigem Agieren und guter Kommunikationsfähigkeit, insbesondere in Konfliktsituationen

Unser Angebot

  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • Anstellung im Beschäftigungsverhältnis entsprechend der Ausbildung und des beruflichen Werdeganges nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • gleitende Arbeitszeit
  • vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Homeoffice
  • betriebliche Veranstaltungen wie Weihnachtsfeier und Betriebsausflug
  • i-gb Card
  • kostenfreier Eintritt ins Freibad Hallstadt

Ihre Ansprechpartner

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 24. März 2024 mit dem Betreff „Bewerbung Bauamt“ an bewerbung@hallstadt.de.

Sollten Sie noch offene Fragen haben, können Sie sich jederzeit an Herrn Hilbert (0951/750-45 oder marc.hilbert@hallstadt.de) Leitung Bauamt, wenden. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Reisekosten werden nicht erstattet. Datenschutzhinweise gemäß der neuen DSGVO und Informationen zur Stadt Hallstadt finden Sie unter hallstadt.de.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!