Finden Sie 5.936 aktuelle Stellenangebote

Netzwerk- / Systemadministrator (m/w/d)

Der Bezirk Oberfranken sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Stabsstelle IT-Digitalisierung in Bayreuth einen

Netzwerk- / Systemadministrator (m/w/d).

Ihre Hauptaufgaben:

  • Administration der IT-Netzwerk- und Security-Systeme sowie der Cisco TK-Anlage
  • Mitarbeit im Bereich Plattform und Server, insbesondere

- Client/Server-Umgebungen im Windows-Umfeld

- Aktuelle Windows Serverbetriebssysteme

- Virtualisierungstechnologien von VMware

 

Unsere Erwartungen:

  • Sehr gute berufliche Fachkenntnisse in den Bereichen

- Netzwerkbetreuung und Administration (Netzwerksegmentierung, Application-Control, Antivirus, Firewall)
- Administration aktiver Netzwerkkomponenten der Firma Cisco, NAC

- Administration der Firewalls (CheckPoint, NetScaler/ADC)

- Administration der UC Systeme (Ferrari Fax, Cisco TK-Anlage)

- Dokumentation der Netzwerk-Infrastruktur und Changemanagement

  • Bereitschaft zur selbstständigen beruflichen Weiterbildung
  • Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Konflikt- und Teamfähigkeit, sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie soziale Kompetenz im Umgang mit Kollegen und Vorgesetzten
  • Wünschenswert sind Herstellerzertifizierungen wie z.B. Cisco CCNA
  • Erfahrungen im Bereich Endpointprotection und 2FA runden Ihr Profil ab

Voraussetzungen:

  • Ein abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master) im Bereich IT oder
  • gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen aufgrund einer Berufsausbildung in einem IT-Beruf und einschlägiger Berufserfahrung
  • Führerschein der Klasse B
  • Fachkundige Sprachkenntnisse gemäß dem Sprachniveau C1

Wir bieten: 

  • Eine anspruchsvolle, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen Team
  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit mit einer leistungsgerechten Vergütung bis Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Eine moderne kommunale Verwaltung mit gutem Betriebsklima am attraktiven Dienstort Bayreuth
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung ohne Kernzeiten
  • Homeoffice-Möglichkeiten nach erfolgreicher Einarbeitung
  • Eine zusätzliche tariflich geregelte Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen sowie eine Jahressonderzahlung
  • IGB-Gesundheitskarte sowie Bike-Leasing im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Eine gute Verkehrsanbindung mit ÖPNV bzw. kostenfreien Parkplätzen in unmittelbarer Nähe des Verwaltungsgebäudes
  • In direkter Nähe verschiedene Nahversorger und Fachmärkte, Apotheken, Arztpraxen etc.

 

Die Stelle ist grundsätzlich für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen oder schwerbehinderten Menschen gleichgestellten Personen geeignet. Bewerberinnen und Bewerber mit anerkannter Schwerbehinderung oder Gleichstellung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis spätestens 31.05.2024 an:

Bezirk Oberfranken, Sachgebiet 11 Personal, Cottenbacher Str. 23, 95445 Bayreuth

Gerne können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format übersenden an:

bewerbungen@bezirk-oberfranken.de

Telefonische Auskünfte erteilen Herr Zeitler (Tel.: 0921/7846-1300) oder Herr Raithel (Tel.: 0921/7846-1100).


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!