Finden Sie 5.933 aktuelle Stellenangebote

Mitarbeiter (m/w/d) in der Begleitung und Betreuung nach § 53b SGB XI (zusätzliche Betreuungskraft)

für das Alten- und Pflegeheim "Ernst-Faber-Haus" in Coburg

Mit ca. 800 Mitarbeiter*innen im Unternehmensverbund leistet das Werk mit vielfältigen Einrichtungen einen Beitrag zum sozialen Zusammenhalt und Zusammenleben in Stadt und Landkreis Coburg, sowie im Landkreis Kronach und Lichtenfels. Modern und gleichzeitig bodenständig geben wir unseren Mitarbeiter*innen Sicherheit in der beruflichen Zukunft. Wir bieten ein ausgesprochen umfangreiches Vergütungssystem mit vielen Sonderleistungen, Weiterbildungen und Entwicklungsmöglichkeiten. Unsere Mitarbeiter*innen dürfen sich an der Weiterentwicklung unserer Diakonie beteiligen.


 Mitarbeiter (m/w/d) in der Begleitung und Betreuung

nach § 53b SGB XI (zusätzliche Betreuungskraft)


in Teilzeit mit 25 Wochenstunden als Krankheitsvertretung


 IHRE AUFGABEN

  • Unterstützung bei Verrichtungen des täglichen Lebens, Assistenz im Alltag und Gewährleistung der Teilnahme am gesellschaftlichen Leben
  • Durchführung von persönlichkeits-, kreativitäts- oder bewegungsfördernden Freizeit- und Gruppenaktivitäten
  • Kontaktaufnahme und Kontaktpflege mit den betroffenen Personen, sowie Förderung von Kontakten der Bewohner*innen innerhalb und außerhalb der Einrichtung
  • Biographiearbeit
  • Anleitung und Ermunterung zum Wiedererlernen von Dingen des täglichen Lebens
  • Förderung der Lebensqualität bzw. Zufriedenheit unserer Bewohner*innen  
  • Unterstützung bei Verrichtungen des täglichen Lebens, Assistenz im Alltag und Gewährleistung der Teilnahme am gesellschaftlichen Leben
  • Durchführung von persönlichkeits-, kreativitäts- oder bewegungsfördernden Freizeit- und Gruppenaktivitäten 
  • Kontaktaufnahme und Kontaktpflege mit den betroffenen Personen, sowie Förderung von Kontakten der Bewohner*innen innerhalb und außerhalb der Einrichtung
  • Biographiearbeit
  • Anleitung und Ermunterung zum Wiedererlernen von Dingen des täglichen Lebens
  • Förderung der Lebensqualität bzw. Zufriedenheit unserer Bewohner*innen  

    DAS BRINGEN SIE MIT

    • abgeschlossene Weiterbildung zur Betreuungskraft gemäß § 53 b SGB XI mit gültigem Zertifikat
    • Empathie, Beziehungsfähigkeit und Freude an der Arbeit
    • positive Haltung gegenüber kranken, alten und behinderten Menschen
    • Beobachtungsgabe und Wahrnehmungsfähigkeit
    • Phantasie, Kreativität und Flexibilität
    • Fähigkeit und Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Handeln
    • Verschwiegenheit und Vertrauenswürdigkeit
    • Fähigkeit zur würdevollen Begleitung und Anleitung
    • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
    • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenenddienst
    • soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten

    Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.


    #machwasfürmenschen
    TOP 5 UNSERER BENEFITS

    #1 Attraktive Vergütung
    nach den AVR-Bayern mit regelmäßigen Lohnerhöhungen, Zahlung einer Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“) i.H.v. 80 % einer Bruttomonatsvergütung und vermögenswirksamer Leistungen

    #2 Zusätzliche Zulagen 
    (z.B. für Schichtarbeit, kurzfristiges Einspringen) und Zuschläge für Arbeit an Wochenenden, Feiertagen und in der Nacht

    #3 Erholsame 30 Tage Urlaub pro Jahr
    sowie 3 zusätzliche freie Tage (Buß- und Bettag, 24. und 31. Dezember), Zusatzurlaub für Nachtarbeit und Jubiläumsurlaub

    #4 Vorsorge für die Rente
    in Form einer betrieblichen Altersvorsorge und zusätzliche Absicherung im Krankheitsfall (Krankengeldzuschuss und arbeitgeberfinanzierte Beihilfeversicherung)

    #5 Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    Flexibilität durch Sonderurlaub bei Nachtarbeit und familienfreundliche Lösungen wie Teilzeitstellen


    Sie möchten was für Menschen machen? – Bewerben Sie sich jetzt! 

    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail nur im PDF-Format als eine Datei unter Angabe der Referenz-Nr. .10-9000-2024 an:

    Kerstin Stark (Personal)
    Telefon: 09561 816 1118
    E-Mail: bewerbungen@diakonie-coburg.org


    Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!