Milchwerke Oberfranken West eG




Über eine Million Liter Milch werden täglich in Wiesenfeld verarbeitet, aber nicht zu Massenware wie Edamer oder Frischmilch, wo der Preiskampf besonders gnadenlos ist. Modernste Technologie geht hier Hand in Hand mit handwerklicher Käsekunst. Die Produktionsstätte in Wiesenfeld wird ständig weiter ausgebaut, um noch flexibler auf die Wünsche der Kunden eingehen zu können.


Die modernen Strukturen des Unternehmens, seine Lagerkapazitäten und großzügig dimensionierten Fertigungsanlagen ermöglichen schnelle, flexible Reaktionen auf die Anforderungen der Kunden.

Ein Hochregallager wurde soeben fertig gestellt und bietet Platz für 8.100 Paletten. Von Oberfranken aus werden mittlerweile alle Länder Europas, Russland und Afrika genauso wie Australien und Südkorea beliefert.


Ständig werden unter der Regie von Direktor Ludwig Weiß neue Produkte entwickelt und erfolgreich vermarktet, darunter viele Sorten Bio-Käse und Käsescheiben in wieder verschließbarer Verpackung, Convenience-Food (z.B. Back-Camembert oder Fingerfood, gekühlt und tiefgefroren) bis hin zum Edel-Cheddar für Dubai. Auch Caciotta für Italien und Kashkaval für den türkischen Markt sind im Lieferprogramm enthalten.








Jobangebote des Unternehmens

Top-Job Neu Elektriker / Mechatroniker (m/w)

Hofheim, Milchwerke Oberfranken West eG

Kontaktperson

Frau Deutschmann

Sulzdorfer Strasse 7
96484 Meeder

Firmengröße

Mitarbeiteranzahl: 151 - 500

Firmensitz

Sulzdorfer Strasse 7
96484  Meeder
Deutschland