Fraunhofer-Institut für Silicatforschung

Als Materialforschungsinstitut entwickelt das Fraunhofer ISC innovative nichtmetallische Werkstoffe für die Produkte von morgen. Das Institut stellt dabei bewusst volkswirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen, wie sie unsere Zukunft prägen werden, ins Zentrum seiner Arbeit: Energie, Umwelt und Gesundheit.
In der gesamten Wertschöpfungskette - beginnend bei der Herstellung von Werkstoffen über deren Verarbeitung bis zum Produkt selbst - gilt es die Energie- und Ressourceneffizienz zu steigern. Unser Lösungsweg ist die stetige Verbesserung von Herstellprozessen und die Entwicklung neuer, multifunktionaler Materialien. Die Vorteile der Nanotechnologie werden verantwortungsbewusst genutzt, um das Spektrum der Eigenschaften und Funktionen von Werkstoffen zu erweitern.

Jobangebote des Unternehmens

Top-Job Neu Masterandin / Masterand oder Diplomandin / Diplomand zur Erforschung von neuartigen elektrochromen Nanokompositen für Smart Window-Anwendungen Kennziffer: ISC-2018-9

Neunerplatz 2, 97082 Würzburg, DE, Fraunhofer-Institut für Silicatforschung

Top-Job Neu Ingenieurin / Ingenieur im Bereich Optik und Elektronik Kennziffer: ISC-2018-2

Neunerplatz 2, 97082 Würzburg, DE, Fraunhofer-Institut für Silicatforschung

Top-Job Neu Reinigungs-/Servicekraft (w/m) in Vollzeit Kennziffer: ISC-2017-80

97070 Würzburg, DE, Fraunhofer-Institut für Silicatforschung

Top-Job Neu Projektleiter/in mit technischem Background Wasser-/Abwasserbehandlung ISC-2017-73

63755 Alzenau/Hanau, DE, Fraunhofer-Institut für Silicatforschung

Top-Job Neu Studentische Hilfskräfte für den Bereich Informatik Kennziffer: ISC-2018-13

Gottlieb-Keim-Straße 62, 95448 Bayreuth, DE, Fraunhofer-Institut für Silicatforschung

Kontakt

Frau Claudia Aurich

Neunerplatz 2
97082 Alzenau / Hanau

Kontakt

Frau Angelika Schwarz

Kontakt

Frau Christina Schmitt

Firmengröße

Mitarbeiteranzahl: 151 - 500

Firmensitz

Neunerplatz 2
97082  Würzburg
Deutschland