BRK-Kreisverband Lichtenfels

Das Rote Kreuz - eine weltweite Bewegung mit höchster Anerkennung

Attraktive Rahmenbedingungen, vielfältige Möglichkeiten & beste Perspektiven

Das Rote Kreuz ist eine der größten internationalen Bewegungen und in fast allen Ländern der Erde vertreten. Für seine gemeinnützige Arbeit zum Wohle notleidender und hilfsbedürftiger Menschen genießt es weltweit höchste Anerkennung. Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) ist einer der größten Arbeitgeber in ganz Bayern. Mehr als 25.000 Menschen sind in Haupt- und Nebenamt beim BRK beschäftigt. Aber nicht nur die Größe des Roten Kreuzes ist beeindruckend. Mindestens genauso interessant sind die attraktiven Rahmenbedingungen sowie die vielfältigen und spannenden Möglichkeiten.

Der BRK-Kreisverband Lichtenfels - als örtliche Rotkreuz-Organisation im Landkreis Lichtenfels - ist ein wichtiger, namhafter und sozialer Arbeitgeber unserer Region. Mehr als 450 haupt- und nebenamtliche sowie circa 1.500 ehrenamtliche Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler setzen sich in Stadt und Landkreis Lichtenfels für ihre Mitmenschen ein. Unsere Mitarbeiter/innen profitieren von attraktiven Rahmenbedingungen und einer echten Zukunftsperspektive.

 

Attraktive Rahmenbedingungen

Das BRK ist tarifgebunden. Unsere Tarifverträge sichern allen Angestellten attraktive Rahmenbedingungen, die von einer überdurchschnittlichen monatlichen Vergütung bis hin zur einer vollständig arbeitgeberfinanzierten Zusatzrente reichen. Wir wollen für unsere Kunden/innen, Klienten/innen und Patienten/innen stets die beste Hilfe und Dienstleistung anbieten, dafür brauchen wir auch die besten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Profitieren deshalb auch Sie von folgenden Rahmenbedingungen im BRK:

  • überdurchschnittliche, sichere und pünktliche Vergütung nach BRK-Tarifvertrag mit attraktiven monatlichen Zulagen und Zuschlägen *
  • automatische Gehaltserhöhungen durch regelmäßige Tarifsteigerungen und Erfahrungsstufen
  • Regelmäßige Sonderzahlungen (Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld = 13. Monatsgehalt)
  • vollständig arbeitgeberfinanzierte Zusatzrente (= 14. Monatsgehalt)
  • Möglichkeit der zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung
  • Vermögenswirksame Leistungen (VWL)
  • Schichtzulagen und Zeitzuschläge
  • arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildung
  • krisensichere Arbeitsplätze

* Eine Pflegefachkraft ohne Berufserfahrung (Erfahrungsstufe 1) verdient beim BRK-Kreisverband Lichtenfels mindestens 2.868,76 Euro* brutto monatlich (Vollzeit). Hinzu kommen noch Zulagen, Zeitzuschläge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld und unsere BRK-Betriebsrente.

Eine Pflegefachkraft mit Berufserfahrung (Erfahrungsstufe 6) verdient beim BRK-Kreisverband Lichtenfels mindestens 3.614,69 Euro* brutto monatlich (Vollzeit). Hinzu kommen noch Zulagen, Zeitzuschläge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld und unsere BRK-Betriebsrente.

* Tarifstand: April 2021


Vielfältige und spannende Möglichkeiten

Im Roten Kreuz kann sich jeder verwirklichen. Wir bieten Arbeitsplätze für hochqualifizierte Fachkräfte, genauso wie für ungelernte Hilfskräfte. Eines haben alle Aufgaben im BRK gemeinsam. Sie sind interessant, abwechslungsreich und geben einem das Gefühl an einer guten Sache mitzuarbeiten.

Entdecken deshalb auch Sie den BRK-Kreisverband Lichtenfels als modernen und attraktiven Arbeitgeber und starten Sie Ihre Karriere bei einer der größten Organisationen in Stadt und Landkreis Lichtenfels.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Besuchen Sie auch im Internet auf www.kvlichtenfels.brk.de und Facebook

Jobangebote des Unternehmens

Bad Staffelstein, BRK-Kreisverband Lichtenfels
Lichtenfels, BRK-Kreisverband Lichtenfels

Kontakt

Zentrales Personalwesen

Henry-Dunant-Straße 6
Lichtenfels

Telefon: 09571 / 95 90 - 16 (Telefon)

Firmengröße

Mitarbeiteranzahl: 151 - 500

Standort

Henry-Dunant-Straße 6
96215  Lichtenfels
Deutschland