Finden Sie 7.737 aktuelle Stellenangebote

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) für Forschung und Entwicklung

Die ACN Beteiligungs- & Verwaltungs GmbH ist ein mittelständisches und international tätiges Familien-Unter­nehmen im Universitätsstandort Kulmbach, Oberfranken.

In unseren Kulmbacher Werken werden hochwertige Farben für den Bürobereich und die industrielle Markierung entwickelt, hergestellt und weltweit vertrieben.

Das Standardsortiment umfasst Stempel-, Signier-, Faserschreiber-, Textil- und Ink-Jet Farben, wobei der Fokus auf die kundenspezifische Farben-Entwicklung für industrielle Kennzeichnung liegt

Für das gemeinsam betriebene chemische Labor unserer Tochterfirmen Noris-Color GmbH und CoMI GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in 

(m/w/d)

für Forschung und Entwicklung

Aufgabengebiet sind die drei Labor Elemente:

  1. Neuentwicklung von Markierungsfarben für unterschiedliche
  • Kennzeichnungssysteme (z.B. Stempel, Ink-Jet, Faserschreiber und Rollcodierer)
  • Oberflächen (z.B. Papier, Metall, Plastik, Textil, Holz, Lebensmittel)
  • Anwendungsspezifische Anforderungen (z.B. Farbton, Trockenzeit, chemische Beständigkeit)
  • Regulatorische Anforderungen (z.B. Reach, SVHC, RoHS, TSCA, EN 71/3)

 

      2. Qualitätssicherung mittels Überwachung und Kontrolle

  • von Produktions- und Entwicklungschargen
  • unter Einbezug entsprechender Prüfeinrichtungen (Spektralphotometer, pH-Meter, Viskosimeter, Tensiometer, Flammspektrometer, klimatische Prüfkammern)
  • Scale-Up Prozess von dem Labor- in den Produktionsmaßstab
  • Bearbeitung von Produktionsstörungen
  • Wareneingangskontrollen und -freigaben von Rohstoffen

 

     3. Qualitätsmanagement mittels Umsetzung und Pflege von

  • Lagerkatasters aller verwendeten Rohstoffe inklusive der jeweiligen Einstufungen
  • Datenbank für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern in unterschiedlichen Sprachen in ChemGes von der Fa. DR SoftWare Gmbh
  • Konformitätsdatenbank unserer Produkte für die branchengebräuchlichsten Regulationen
  • Konformitätsprüfungen der Produkte auf nationale und internationale Richtlinien inkl. Erstellung von Zertifikaten, SDS und TDS
  • Produktdatenbanken für die unterschiedlichsten hausinternen Labor Untersuchungen, Qualitätskontrollen und Neuentwicklungen (u.a. physikalische Daten, spektroskopische Werte, Kompatibilität- und Beständigkeitstests, klimatische Untersuchungen)
  • Gefährdungsbeurteilung, Explosionsschutzdokument, Erstellung von Betriebsarbeitsanweisungen, Entsorgung von chemischen Sondermüll  in enger Zusammenarbeit mit externen Firmen und Fachpersonal, wie Betriebsarzt, Sicherheitsfachkraft, Gefahrgutberater und Brandschutzexperten

 

 Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Chemieingenieurwesen /Farbe und Lack (B.SC.)
  • Alternativ abgeschlossenes Studium / Ausbildung in Chemie, Chemietechnik oder
    artverwandter Naturwissenschaften
  • Und/oder entsprechende Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung
    von Farben, Lacke und Beschichtungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägten Teamgeist und hohe soziale Kompetenz

 

Wir bieten:

  • Intensive Einarbeitung unter Anweisung
  • Herausfordernde Aufgaben, kurze Entscheidungswege und viel Eigenverantwortung
  • Familiäres Betriebsklima
  • Internationaler Kundenstamm
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Urlaubsgeld
  • Regelmäßige externe und interne Fortbildungen
  • Überdurchschnittliche Urlaubstage (30 Tage)

 

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an Fr. Zeitler (contact@acn.gmbh)


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!