Finden Sie 4.278 aktuelle Stellenangebote

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in Industrie-4.0-Informatik (w/m/d)

Ab sofort ist an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Amberg-Weiden, Abt. Amberg, in der Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik eine Vollzeitstelle als

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in Industrie-4.0-Informatik (w/m/d)

zu besetzen. Industrie-4.0-Informatik ist ein seit dem Wintersemester 2017/18 etablierter, innovativer Bachelor-Studiengang an der Schnittstelle von Sensorik, Data Analytics, Automatisierung und Mensch-Maschine-Interaktion.

Aufgabengebiete:

  • Technische, organisatorische und didaktische Unterstützung bei der Durchführung des Bachelor-Studiengangs Industrie-4.0-Informatik
  • Konzeptionierung und Durchführung von Industrie 4.0-bezogenen Praktika
  • Unterstützung bei der inhaltlichen und didaktischen Vorbereitung von Lehrveranstaltungen (insb. Präsenz- und Online Formate)
  • Aufbau und Betreuung von Industriekooperationen
  • Fachliche und organisatorische Unterstützung bei der Durchführung von Forschungsvorhaben (z.B. Antragstellung, Dokumentation und Publikation der Ergebnisse)

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl.-Ing., M.Eng. oder M.Sc.) im Bereich Informatik, Naturwissenschaften oder Ingenieurswissenschaften oder vergleichbar
  • Hohes Maß an Selbständigkeit, Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft
  •  Projektorientierter Arbeitsstil
  • Fähigkeit und Bereitschaft zum wissenschaftlichen Arbeiten

Wir bieten:

  • Möglichkeit zur Weiterqualifikation durch Mitarbeit in Forschungsprojekten
  • Möglichkeit zur kooperativen Promotion
  • Ein angenehmes Arbeitsklima
  • Aktuelle Büro- und Laborausstattung

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und wird bei entsprechender Qualifikation max. in der Entgeltgruppe E13 vergütet und zunächst befristet bis zum 31.12.2021. Eine Verstetigung wird angestrebt.

Die Hochschule fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt es, wenn Frauen sich bewerben. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sind bis spätestens 25.04.2021 über das Online-Formular einzureichen.

Bitte nehmen Sie in Ihrer Bewerbung Bezug auf die Bewerbungskennziffer 1546.

Die OTH Amberg-Weiden ist eine junge Hochschule in der Mitte Europas, die ihren Studierenden in 46 Studiengängen eine zukunftsorientierte Ausbildung bietet. Über 3.500 Studierende werden in den beiden Hochschulstädten Amberg und Weiden von 94 Professorinnen und Professoren unterrichtet.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!