Finden Sie 3.594 aktuelle Stellenangebote

Thema für Abschlussarbeit: Ermittlung von Einflussfaktoren im Spritzgussprozess auf nachfolgende Beschichtungsprozesse.

Die Kunststoff Helmbrechts AG ist ein renommierter Spezialist für anspruchsvolle Kunststoffkomponenten mit High-End-Oberflächen. Dafür setzen wir innovative Verfahren ein und bieten im eigenen Haus die gesamte Fertigungskette von der Entwicklung bis zur Montage. Als erfolgreicher Systemlieferant bedienen wir zusammen mit über 1.700 Mitarbeitern an Standorten in Deutschland, Tschechien, China und Mexiko namhafte Kunden in den Branchen Automobil, Electronics und Medizintechnik. 

Viele Kunststoffbauteile haben lackierte oder beschichtete Oberflächen. Dabei gibt es viele verschiedene Faktoren in den vorgelagerten Prozessen, die die Qualität der Beschichtung beeinflussen können.

Ziel der Abschlussarbeit ist es, zu analysieren, welche Faktoren das sind und wie diese nachfolgende Beschichtungsprozesse beeinflussen. Dafür müssen in Zusammenarbeit mit den einzelnen Abteilungen Spritzguss- und Lackierversuche mit unterschiedlichen Materialien und Parametern durchgeführt werden. Im Anschluss müssen die einzelnen Versuche nach bestimmten, festzulegenden Kriterien hinsichtlich ihrer Qualität bewertet und verglichen werden.

Möglicher Umfang des Projektes im Bereich

MATERIALWISSENSCHAFT (mit Schwerpunkt Kunststoffverarbeitung)

  • Erfassen der aktuell bekannten Faktoren
  • Ausarbeitung einer Versuchsmatrix
  • Bewertung dieser Versuchsmatrix hinsichtlich Machbarkeit
  • Durchführung der Versuche mit den zugehörigen Fachabteilungen
  • Prüfung der Musterteile mit der zugehörigen Fachabteilung
  • Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen oder bewerben Sie sich direkt über das Portal.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!