Finden Sie 4.648 aktuelle Stellenangebote

Sozialpädagogen (w/m) für JaS - Jugendsozialarbeit

Die Kolping-Gruppe Bamberg ist ein renommierter und moderner Bildungsträger mit rund 300 Mitarbeiter/-innen, der in der beruflichen Bildung und angrenzenden Geschäftsfeldern in Mittel- und Oberfranken aktiv ist.

An der Gottfried-Neukam-Mittelschule Kronach ist ab dem 01.09.2018 die Stelle eines Sozialpädagogen /-in für die JaS - Jugendsozialarbeit in Teilzeit zu besetzten. Der Stellenanteil beträgt 60% - 65% (23,5h - 25,5h).

Wir suchen einen

Sozialpädagogen (w/m)

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung der JaS-Konzeption
  • Beratung und Begleitung in Problemsituationen: Beratungsgespräche mit Schülerinnen und Schülern sowie mit Eltern
  • Einzelfallhilfe und Krisenintervention
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit: Konzipierung und Durchführung von Maßnahmen und Projekten, die speziell an den Bedarfslagen der Zielgruppe orientiert sind
  • Weiterentwicklung und Evaluation: Erarbeitung von Konzepten zu besonderen fachlichen Herausforderungen, Evaluation der eigenen Arbeit
  • Dokumentation und internetbasiertes Berichtswesen
  • Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit: Mitarbeit im Fachbeirat, Präsentation der JaS-Arbeit, Erstellen von Jahresberichten, Informationsmaterialien, Presseartikeln etc.

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH)
  • Berufserfahrung in der sozialpädagogischen Einzelfall- und Familienhilfe, interkulturelle Kompetenz
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Professionen, Selbstständigkeit und Konflikt-fähigkeit
  • Spaß an der Arbeit mit sozial benachteiligten jungen Menschen (Zielgruppe)
  • Hohe Eigenmotivation und Einsatzbereitschaft
  • Grundlegende EDV Kenntnisse in MS Office
  • Kontaktfreude, Kommunikationsbereitschaft, Offenheit
  • Kreativität und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Verantwortungsbereitschaft

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und zukunftsorientiertes Aufgabengebiet mit beruflichen und persönli­chen Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, eine angemessene Vergütung in Anlehnung an TVöD SuE, geregelte Arbeitszeiten, adäquate Arbeitsbedingungen sowie eine mit­arbeiterorientierte und wertschätzende Unternehmenskultur.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis 22.06.2018 per Mail an: simone.steffen@kolpingbildung.de

Kolping-Berufsbildungs-gGmbH Bamberg, Frau Simone Steffen, Wilhelmsplatz 3, 96047 Bamberg



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!