Finden Sie 6.131 aktuelle Stellenangebote

Sozialpädagogen (m/w/d) in VZ (39h)

Die Kolping-Gruppe Bamberg ist ein renommierter und moderner Bildungsträger mit rund 350 Mitarbeiter/innen, der in der beruflichen Bildung und angrenzenden Geschäftsfeldern in Mittel- und Oberfranken aktiv ist. Die Ausbildung mit besonderem Förderbedarf nach § 117 SGB III ermöglicht jungen Menschen, die wegen ihrer Behinderung ohne Förderung eine Berufsausbildung nicht beginnen oder erfolgreich beenden können, den Start in eine geeignete Berufsausbildung. Die praktische Ausbildung findet in ausbildungsberechtigten Kooperationsbetrieben statt. Das Bildungszentrum akquiriert diese Betriebe, bietet Stütz- und Förderunterricht sowie sozialpädagogische Begleitung an.

Sie suchen Vielfältigkeit, möchten jungen Menschen Chancen und Unterstützung geben, sind motiviert und ambitioniert und suchen eine berufliche Herausforderung mit Herz?

Für diese spannende Aufgabe suchen wir ab 01.07.2024 oder später für den Standort Coburg / Lichtenfels (Dienstsitz ist Lichtenfels)

einen motivierten und ambitionierten Sozialpädagogen (m/w/d) in VZ (39h)

Ihre Aufgaben:

  • Nachhaltige Stabilisierung des Teilnehmers, um möglichst dauerhafte berufliche Integration zu erreichen
  • Berufliche und soziale Handlungskompetenzen fördern, Unterstützung bei der Entwicklung des Teilnehmers in Bezug auf die Anforderungen der Arbeits- und Lebenswelt
  • Sozialpädagogische Begleitung
  • Kontinuierliche Planung, Förderung, Organisation, Koordination, Begleitung, Dokumentation der individuellen Qualifizierungsverläufe
  • Zielvereinbarungen mit Teilnehmern treffen und Verläufe kontrollieren und dokumentieren
  • Das Zusammenwirken der verschiedenen Akteure im Qualifizierungsverlauf sicherstellen
  • Die sozialpädagogische Begleitung umfasst folgende Angebote: Alltagshilfen, Krisenintervention, entwicklungsfördernde Beratung, Familienarbeit
  • Regelmäßige Sprechstundenangebote

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge/-in (Diplom, Bachelor oder Master)
  • alternativ Pädagogen/-in mit Schwerpunkt Sozialpädagogik/ Rehabilitationspädagogik / Sonderpädagogik
  • rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation von Vorteil oder Bereitschaft diese zu erwerben
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Kommunikationsstärke, Teamgeist und Verantwortungsbereitschaft
  • Organisationstalent, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Einfühlungsvermögen für die Belange der Jugendlichen und Freude am Umgang mit jungen Menschen
  • Eigener PKW, Führerschein Klasse B und die Bereitschaft den eigenen PKW für dienstliche Zwecke zu nutzen (selbstverständlich werden dienstlich gefahrene Km bezahlt) wenn kein Dienstfahrzeug zur Verfügung steht

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und zukunftsorientiertes Aufgabengebiet mit beruflichen und persönlichen Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, eine angemessene Vergütung nach allg. Tarifvertrag der Weiterbildungsbranche sowie eine mitarbeiterorientierte und wertschätzende Unternehmenskultur.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte in einer PDF-Datei per Mail an: alicia.maessen@kolpingbildung.de

Kolping-Berufsbildungs-gGmbH Bamberg, Frau Maessen, Neustadter Str. 16, 96450 Coburg


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!