Finden Sie 5.674 aktuelle Stellenangebote

Sozialpädagoge (m/w/d) in TZ oder VZ

Behindertenspezifische berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme zur Vorbereitung Jugendlicher auf eine Ausbildung

Die Kolping-Gruppe Bamberg ist ein renommierter und moderner Bildungsträger mit rund 300 Mitarbeiter/
innen, der in der beruflichen Bildung und angrenzenden Geschäftsfeldern in Mittel- und Oberfranken aktiv ist.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir für die behindertenspezifische berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme zur Vorbereitung Jugendlicher auf eine Ausbildung ab September für den Standort Bayreuth

einen Sozialpädagogen (m/w/d) in TZ oder VZ

Diese Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet mit der Option auf Verlängerung. 

Aufgaben in der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme:

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einzelner Qualifizierungssequenzen (Berufsorientierung, allgemeiner Grundlagenbereich, Bewerbungstraining, Sprachförderung)
  • Individuelle und differenzierte Förderung durch Gruppen- und Einzelangebote
  • Durchführung und Gestaltung von Gruppenunterricht
  • Pädagogische Begleitung der Jugendlichen, erarbeiten von beruflichen Anforderungen an Auszubildende
  • Dokumentation
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Teilnahme an Teamsitzungen und Fallbesprechungen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor oder Master) mit einer rehabilitationspädagogischen Zusatzqualifikation oder eine einjährige Berufserfahrung innerhalb der letzten fünf Jahre als Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge im Rahmen einer Berufsvorbereitungs-, Ausbildungs- oder Qualifizierungsmaßname für Menschen mit Behinderungen
  • alternativ Pädagogen/-in mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten (Sozial-/Heil-) Pädagogik/Sozialarbeit oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Kommunikationsstärke, Teamgeist und Verantwortungsbereitschaft
  • Organisationstalent, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Einfühlungsvermögen für die Belange der Jugendlichen und Freude am Umgang mit jungen Menschen

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und zukunftsorientiertes Aufgabengebiet mit beruflichen und persönlichen Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, eine angemessene Vergütung nach allg. Tarifvertrag der Weiterbildungsbranche sowie eine mitarbeiterorientierte und wertschätzende Unternehmenskultur.

 


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!