Finden Sie 6.057 aktuelle Stellenangebote

Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogen*in, Heilpädagogen*in (m/w/d) für die begleitenden Sozialen Dienste in den Werkstätten der Lebenshilfe Forchheim

Für die begleitenden Sozialen Dienste (Sozialdienst) in den Werkstätten suchen wir ab dem 01.01.2022 (unbefristet)

Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogen*in oder (Heil-)pädagogen*in (m/w/d) oder in einer gleichwertigen Berufsgruppe

 für 30-35 Wochenstunden.

Wir bieten:

  • Einen anspruchsvollen Arbeitsbereich in einem interdisziplinären Team
  • Vergütung nach TVöD und Zusatzversorgung,
  • Möglichkeiten der beruflichen Fort- und Weiterbildung, Supervision wird angeboten
  • Arbeitszeiten je nach individueller Vereinbarung i.d.R. montags bis donnerstags zwischen 7:30 und 16:00 Uhr und freitags zwischen 7:30 und 15:00 Uhr

 Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • die ganzheitliche Förderung der individuellen Persönlichkeit jedes einzelnen Beschäftigten
  • Durchführung von Neuaufnahmen und Herausarbeiten der beruflichen Interessen und Potentiale von Menschen mit Behinderung und Unterstützung derselben
  • Assistenz bei der Beziehungsgestaltung, bei sozialen Interaktionen und bei der Kommunikation
  • Angebot von Hilfestellung für Beschäftigte und Gruppenleitungen bei der ganzheitlichen Förderung, aber auch bei Krisen und Konflikten
  • Information der Beschäftigten oder ihrer Angehörigen über berufliche, soziale und medizinische Eingliederungshilfen
  • Netzwerkarbeit mit verschiedenen Institutionen, wie beispielsweise die Agentur für Arbeit, Sozialhilfe- und Versicherungsträger, aber auch für die kooperierenden Wohnheime und die Offene Behindertenarbeit (OBA)
  • Berichts- und Förderplanungswesen

 Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Studium (Dipl./B.A.) im Bereich Sozialpädagogik, -wesen, Soziale Arbeit oder vergleichbar
  • Einschlägige Kenntnisse und Erfahrungen im sonderpädagogischen Bereich,
  • Die Fähigkeit, Förderinhalte und Handlungsanleitungen alters- und behindertengerecht zu vermitteln,
  • Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenz,
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Engagement,
  • Eigenverantwortung und -initiative,
  • gute PC-Kenntnisse,
  • hohe Fachkompetenz und Bereitschaft zur ständigen beruflichen Weiterbildung, gültige Fahrerlaubnis gem. Fahrerlaubnisverordnung/ Bereitschaft zur Personenbeförderung.

 Ihre schriftliche Bewerbung (auch online möglich) richten Sie bitte bis spätestens 30.11.2021 an:

Lebenshilfe Werkstätten Forchheim gGmbH, John-F.-Kennedy-Ring 27c, 91301 Forchheim

Fr. Heike Ulm-Grasser, Telefon: 09191/6509-110, ulm-grasser@lebenshilfe-forchheim.de

 

Inhaltliche Rückfragen stellen Sie bitte an:


Fr. Ronja Bartsch, Telefon: 09191/6509-153, bartsch@lebenshilfe-forchheim.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen bei Fragen sehr gerne zur Verfügung.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote