Finden Sie 7.844 aktuelle Stellenangebote

Referenten(-in) der beruflichen Weiterbildung (m/w/d)

mit Schwerpunkt Akquisition

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Zentrale Vertriebsaufgaben in der beruflichen Aufstiegs- und Anpassungsausbildung
  • Akquisition von Kunden für Fortbildungsmaßnahmen und Betreuung von Unternehmen zur Förderung der Weiterbildungsbereitschaft
  • Organisation und Durchführung von Lehrgängen sowie insbesondere die konzeptionelle Weiterentwicklung des Geschäftsfelds der beruflichen Weiterbildung in enger Abstimmung mit der Leitung der Weiterbildung
  • Regelmäßige Analyse des Weiterbildungsbedarfs bei Unternehmen in der Region
  • Beratung von Arbeitgebern zu Weiterbildungs- und Qualifizierungs-möglichkeiten ihrer Mitarbeiter/innen
  • Entwicklung / Konzeption von Weiterbildungs- bzw. Qualifizierungsmaßnahmen
  • Unterstützung und Beratung bei Förderprogrammen für Schulungen und Trainings
  • Angebotserstellung bei Inhouseschulungen
  • Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen zur Weiterbildung
  • Öffentlichkeits- / Pressearbeit für das Thema Weiterbildung in der Region
  • Marketingplanung / Vertriebsmanagement

      Nach erfolgreicher Einarbeitung erfolgt die Betreuung mit zusätzlichen Leitungsfunktionen im Rahmen einer mittelfristigen Nachfolgeregelung für die Leitung der beruflichen Weiterbildung.

      Ihr Profil:

      • Einschlägiger (Fach-)Hochschulabschluss bzw. gleichwertige berufliche Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung und entsprechend nachgewiesenen Kenntnissen in den relevanten Bereichen
      • Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalentwicklung, der betrieblichen Aus- und Weiterbildung oder bei einem Bildungsträger
      • Vertriebs- und Kommunikationsstärke
      • Führungskompetenz im Team
      • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Kreativität, Eigeninitiative und Organisationstalent
      • Sehr hohe Beratungskompetenz, Erfahrungen und Kenntnisse im Arbeitsrecht, SGB III, SGB II, Förderwesen, Kenntnisse der (Arbeits-)Verwaltungsstrukturen oder die Bereitschaft, sich in diese Themen zügig und intensiv einzuarbeiten
      • Kenntnisse über die gewachsenen Arbeitsbeziehungen (Sozialpartnerschaft)
      • Affinität zu den Themen Digitalisierung und digitale Transformation
      • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise mit hoher Zielorientierung, ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie systematische Vorgehensweise bei der Problemlösung
      • Sehr gute Organisationsfähigkeit und die Bereitschaft zur Weiterbildung
      • Sicheres Auftreten bei Präsentationen und Workshops
      • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucks- und Darstellungsvermögen
      • Führerschein der Klasse 3 bzw. B und Bereitschaft zu Dienstreisen (eigener PKW, Möglichkeit der Nutzung eines Dienstfahrzeugs vorhanden)

       Die IHK bietet Ihnen:

      • Ein modernes Arbeitsumfeld mit einem engagierten Team, flachen Hierarchien und kurzen Dienstwegen
      • Ein Weiterbildungszentrum auf dem neuesten Stand der Technik
      • Möglichkeiten des mobilen Arbeitens inklusive Endgeräten wie Laptop, Tablet und Handy
      • Eine betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen

      Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!