Finden Sie 5.040 aktuelle Stellenangebote

Personalsachbearbeiter (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene

Das Staatliche Bauamt Bayreuth ist zuständig für Planung, Neu-, Um- und Ausbau sowie Unterhaltung von Hoch- und Tiefbaumaßnahmen des Freistaates Bayern und des Bundes in den kreisfreien Städten Bayreuth und Hof, den Landkreisen Bayreuth, Hof, Kulmbach und Wunsiedel i.F. sowie für Kreisstraßen des Landkreises Wunsiedel i. F.

 

Ihre Aufgaben:

  • Personalsachbearbeitung für tarif- und beamtenrechtliche Angelegenheiten
  • Umsetzung der Personalmaßnahmen im EDV-Programm VIVA (SAP)
  • vollständige Betreuung von Personalauswahlverfahren - von der Stellenausschreibung über die Durchführung des Bewerbungsverfahrens unter Beteiligung der relevanten Bereiche bis hin zur Einstellung
  • Prüfen von Eingruppierungen sowie Erstellung von Feststellungen der Entgeltgruppe

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Studium der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder vergleichbare Ausbildung, die der Befähigung für die 3. Qualifikationsebene entspricht (z. B. Angestelltenlehrgang II)
  • Berufserfahrung im öffentlichen Dienst – vorzugsweise Personalwesen – wäre wünschenswert, ebenso Kenntnisse im Tarif- und Beamtenrecht
  • fundierte und sichere EDV-Kenntnisse in MS Office, evtl. Erfahrung mit dem Personalverwaltungsprogramm VIVA
  • sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • überdurchschnittliche Team-, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • freundliches, serviceorientiertes und überzeugendes Auftreten

 

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Beschäftigung in einem engagierten und kollegialen Team
  • gute berufliche Perspektiven
  • leistungsgerechte Besoldung nach dem BayBesG bzw. leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder – abhängig von den persönlichen Voraussetzungen. Es besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein Beamtenverhältnis bis zur Besoldungsgruppe A 10.
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten sowie sonstige Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • kontinuierliche Fortbildungsmöglichkeiten

Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!