Finden Sie 5.937 aktuelle Stellenangebote

Leitung (m/w/d) des Sachgebiets „Soziale Angelegenheiten“

Das Landratsamt Kronach ist eine moderne Dienstleistungsbehörde, die aufgrund ihrer Größe und Organisationsstruktur mit einem mittelständischen Unternehmen vergleichbar ist. In einem abwechslungsreichen und attraktiven Arbeitsumfeld bietet der Landkreis Kronach als zuverlässiger Arbeitgeber seinen Beschäftigten die Möglichkeit, sich in den unterschiedlichsten Bereichen zu verwirklichen und sich angesichts zahlreicher Fortbildungsmöglichkeiten weiterentwickeln zu können.

 

Die vielfältigen Aufgabenbereiche ermöglichen darüber hinaus dank ihrer Orientierung an den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger unserer Heimat einen unmittelbaren Kundenkontakt und verleihen dadurch einer Beschäftigung einen besonderen Charakter, der in seiner Vielfalt seinesgleichen sucht.

 

Aktuell sucht der Landkreis Kronach eine kompetente und leistungsstarke Führungspersönlichkeit (m/w/d) für die Übernahme der Leitung des Sachgebietes „Soziale Angelegenheiten“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

 

Das ist Ihr Profil:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Sozialrecht, ein erfolgreich abgeschlossener Beschäftigtenlehrgang II oder ein vergleichbares Hochschulstudium
  • sichere Kenntnisse im Sozialleistungsrecht sowie im allgemeinen Verwaltungsrecht
  • Führungserfahrung und ein ausgeprägtes Führungsverständnis sind wünschenswert
  • ein hohes Maß an sozialer und persönlicher Kompetenz
  • überdurchschnittliche Belastbarkeit, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • eine selbständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise

 Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

  • Leitung, Lenkung und Entwicklung des Sachgebiets in fachlichen, personellen, finanzwirtschaftlichen und organisatorischen Angelegenheiten in enger Abstimmung mit der Abteilungsleitung
  • Bearbeitung von Grundsatzfragen und herausgehobene Sachbearbeitung
  • eigenverantwortliche Überprüfung der eingelegten Widersprüche, insbesondere der ergangenen Entscheidungen
  • Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in schwierigen Beratungssituationen

 

Das können wir Ihnen bieten:

  • eine Beschäftigung in Vollzeit auf der Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, wie zum Beispiel attraktiver betrieblicher Altersvorsorge, verlässlichen Zusatzleistungen und einem betrieblichem Gesundheitsmanagement
  • eine Beschäftigung auf unbestimmte Zeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • eine vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im engagierten Team in einem kollegialen Umfeld
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten für Ihre Work-Life-Balance mit dem Blick auf eine familienfreundliche Beschäftigung
  • einen modernen, krisensicheren Arbeitsplatz mit aktueller technischer Ausstattung im Herzen Kronachs   

 

Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2024.

 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!