Finden Sie 7.167 aktuelle Stellenangebote

Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die nach Entgeltgruppe 11 TVöD bewertet ist.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Planung und Umsetzung von Maßnahmen des Radverkehrskonzeptes
  • Erschließung von Gewerbe- und Wohngebieten
  • Antragstellung, Abrechnung und Erstellung von Verwendungsnachweisen bei Zuschussmaßnahmen nach BayGVFG, BayFAG sowie Sonderförderprogrammen
  • Erstellung, Mitwirkung und Abschluss von Kreuzungsvereinbarungen nach EKrG, FStrG, BayStrWG und StraKR
  • Planung und Umsetzung von Straßen-, Kanal-, Brücken- und Gehwegbaumaßnahmen
  • Planung und Umsetzung von barrierefreien und behindertengerechten Umbaumaßnahmen an Straßen und Kreuzungen

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium (mindestens Bachelorniveau) in der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Einschlägige Fachkenntnisse im Bereich Straßenplanung
  • Möglichst umfassende Fachkenntnisse der Richtlinien und Vorschriften der Straßen- und Verkehrsplanung
  • Praktische Erfahrungen auf den Gebieten der Bauvorbereitung und -ausführung von Straßen-, Kanal-, Brücken- und Gehwegbaumaßnahmen
  • Grundkenntnisse im Zuschusswesen nach RZStra / RZÖPNV bzw. BayGVFG sowie BayFAG
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, hohes Engagement, Selbstständigkeit sowie Organisationsgeschick
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, klares Analyse- und Urteilsvermögen, wirtschaftliches Denken und Handeln sowie zielorientiertes Arbeiten
  • Führerschein Klasse B
  • Gute Anwenderkenntnisse der MS-Office-Standardsoftware sowie bevorzugt der fachspezifischen AVA-Software PALLAS und des Geografischen Informationssystems GeoAs sind von Vorteil
  • Sachbezogenes Durchsetzungsvermögen, Darstellungs- und Verhandlungsgeschick, die Fähigkeit zur systematischen und eigenverantwortlichen Aufgabenerledigung sowie Vorkenntnisse zum Bayerischen Straßen- und Wegegesetz (BayStrWG) wären wünschenswert

Wir bieten:

  • Einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz entsprechend den Regelungen des TVöD
  • Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie
  • Mitarbeit in einem kompetenten und kollegialen Team
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • i-gb-Gesundheitskarte

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit dem Kennwort „Bauingenieur“ an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 101052, 95410 Bayreuth
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de (Anhänge bitte ausschließlich im PDF- oder JPG-Format)

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!