Finden Sie 8.000 aktuelle Stellenangebote

Gruppenleitung (m/w/d) im handwerklichen Erziehungsdienst

in Vollzeit, unbefristet

Stellenausschreibung

Die Lebenshilfe Forchheim bietet Angebote und Dienste für Menschen mit Beeinträchtigungen in allen Altersstufen und Lebenslagen an. Wir betreuen und beschäftigen an vier Standorten über 300 Rehabilitanden und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Gruppenleitung (Außenarbeitsgruppe Piasten) m/w/d im handwerklichen Erziehungsdienst

in Vollzeit (39 Std./Woche), unbefristet

 

Wir bieten Ihnen:

  • Ein sehr interessantes Aufgabengebiet, mit der Möglichkeit, individuell und eigenständig mit den zu betreuenden Menschen zu arbeiten.
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem engagierten Team mit Unterstützung durch die Werkstätten-, Abteilungs-, Gruppenleitungen und Fachdienste.
  • Möglichkeiten der beruflichen Fort- und Weiterbildung,
  • Eine offene und wertschätzende Zusammenarbeit,
  • Attraktive Vergütung nach den Bestimmungen des TVöD SuE (Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes), u.a. 30 Tage Urlaub, Sonderzahlungen, betriebliche Altersvorsorge, Beihilfe.
  • Arbeitszeiten in der Zeit von Mo.-Do. 07:30 – 16.00 Uhr/Fr. -15.00 Uhr

 

Was bringen Sie mit:

  • Fachkraft im Handwerk oder gleichwertiger Abschluss mit sonderpädagogischer Zusatzausbildung oder Heilerziehungspfleger-/Erzieher- /Ergotherapeut/in (sonderpädagogischer Bereich) oder gleichwertig mit handwerklicher Zusatzausbildung oder entsprechenden Fähigkeiten,
  • die Fähigkeit, Förderinhalte und Handlungsanleitungen alters- und behindertengerecht zu vermitteln,
  • hohe fachliche und soziale Kompetenz,
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Engagement,
  • Eigenverantwortung und -initiative,
  • Fundiert PC-Kenntnisse für MS Office,
  • Bereitschaft zu ABM, Weiterbildungen und standortübergreifenden Einsätzen,
  • gültige Fahrerlaubnis gem. Fahrerlaubnisverordnung/ Bereitschaft zur Personenbeförderung.
  • Freude an der Arbeit mit behinderten Menschen und einem interdisziplinären Team.

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 31.08.2022 (gerne online) an:

 

theresa.lippmann@lebenshilfe-forchheim.de oder an folgende Adresse:

Lebenshilfe Werkstätten gGmbH, z. Hd. Theresa Lippmann, John-F.-Kennedy-Ring 27c,

91301 Forchheim, Tel.: 09191/6509-110

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und dass Sie ein tragender Teil der Lebenshilfe Familie werden wollen!


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!