Finden Sie 6.528 aktuelle Stellenangebote

Erzieher (m/w/d) oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)

für die Heilpädagogische Tagesstätte (HPT) Coburg

Die Coburg Inklusiv gGmbH sucht für ihre Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder und Jugendliche mit körperlichen und motorischen Behinderungen ab sofort

 

Heilerziehungspfleger bzw.

Erzieher

(m/w/d)

 

in Teilzeit bis zu 22 Wochenstunden mit Schwerpunkt im Zeitfenster von 11:30 Uhr bis 16:00 Uhr. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst befristet, jedoch mit der Aussicht auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis verbunden.

 

Aufgabengebiete:

 

  • Förderung sozialer und lebenspraktischer Fähigkeiten bei Kindern und Jugendlichen entsprechend ihrer individuellen Kompetenzen
  • Zusammenarbeit mit dem Team und interdisziplinär zur Umsetzung des pädagogischen Konzepts
  • Planung, Koordination und Durchführung der pädagogischen Arbeit und des Tagesablaufs nach Absprache im Team
  • Selbstständige und im Team abgestimmte Mitarbeit bei Bildungs-, Erziehungs-, Betreuungsangeboten in Form der ganzheitlichen Förderung der Kinder
  • Wahrnehmung körperlicher, geistiger und seelischer Bedürfnisse, Interessen und Ressourcen der Kinder
  • Übernahme von Pflegetätigkeiten
  • Förderung der Auseinandersetzung mit dem eigenen Hilfebedarf und der Kompetenz bei der Anforderung von Unterstützung
  • partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern und sonstigen Erziehungsberechtigten in Absprache im Team
  • Planung und Mitwirkung bei Aktivitäten der Einrichtung
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Elternabenden und sonstigen Elternveranstaltungen

 

Wir erwarten:

 

  • Erfahrung und Sensibilität im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen
  • (wenn möglich) Berufserfahrung
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit

 

Wir bieten:

 

  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • eine ausführliche Einarbeitung
  • ein kollegiales Team
  • Bezahlung nach dem AVR des Diakonischen Werks Bayern mit zahlreichen Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, zusätzliche Krankenversicherung, vermögenswirksame Leistungen)
  • Teilnahme an Fortbildungen

 

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail nur im PDF-Format als eine Datei unter Angabe der Referenz-Nr. 19-2400-2023 an:

Coburg Inklusiv gGmbH

Personalstelle

Kerstin Stark

Alte Straße 5

96482 Ahorn

bewerbungen@coburg-inklusiv.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!