Finden Sie 4.915 aktuelle Stellenangebote

eine Fachkraft für Abwassertechnik (w/m) für die städtische Kläranlage sowie einen Ausbildungsplatz zur/zum Bauzeichner/in

Voraussetzung für die unbefristete Vollzeitstelle ist eine entsprechende Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik, ein Führerschein der Klasse B sowie Teamfähigkeit, körperliche Belastbarkeit und Flexibilität.

 

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere

  • Überwachung, Betreuung und Bedienung aller abwassertechnischen Anlagen in der Abwasserreinigungsanlage, Kleinkläranlagen und der Pumpwerke und Regenüberlaufbecken des Kanalsystems der Stadt Lichtenfels
  • Alle anfallenden typischen Wartungs- und Reinigungsarbeiten
  • Untersuchungsarbeiten von Abwasser und Schlammproben im Betriebslabor
  • Dokumentation der Betriebsabläufe und der Analyseergebnisse
  • Unterstützen bei der betrieblichen Optimierung des Reinigungsprozesses
  • Grünpflege- und Winterdienstarbeiten
  • Rufbereitschaftsdienst (Winterdienst, Kläranlage, Hochwasser) sowie sonstige anfallende Arbeiten in den abwassertechnischen Anlagen

 

Die Eingruppierung erfolgt in EG 5. Das Tarifrecht des öffentlichen Dienstes findet Anwendung.

Midestvoraussetzung für die Ausbildung zur/zum Bauzeichner/in ist ein mittlerer Bildungsabschluss.

Schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens

01.12.2018 schriftlich an die Stadt Lichtenfels, Marktplatz 1, 96215 Lichtenfels.

Für Rückfragen steht Ihnen das Personalamt (Herr Zillig, Tel.: 09571/795-119 oder Herr Schönwald, 09571/795-118) gerne zur Verfügung.

                                                                                                     

Für nähere Informationen besuchen Sie uns im Internet: www.lichtenfels.de

 Bitte verzichten Sie im Sinne eines aktiven Umweltschutzes auf Bewerbungsmappen und Klarsichtfolien

Lichtenfels, den 07.11.2018

Andreas Hügerich

Erster Bürgermeister


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!