Finden Sie 5.049 aktuelle Stellenangebote

Auszubildende/n (m/w/d) für den Beruf Fachkraft für Abwassertechnik

Wir suchen zum 01. September 2019


eine/n Auszubildende/n (m/w/d)
für den Beruf „Fachkraft für Abwassertechnik“


Bewerben können sich Schulabgänger, mit mind. qualifizierendem Mittelschulabschluss, die Freude und Geschick für eine praktische und abwechslungsreiche Tätigkeit mitbringen.


Wir wünschen uns eine teamfähige, lern- und leistungswillige Persönlichkeit, die sich von den Mitarbeitern unserer modernen Kläranlage zu einer vielseitig einsetzbaren Nachwuchskraft, mit Einsicht in die biologischen, chemischen und physikalischen Vorgänge, die während des Abwasserreinigungsprozesses auftreten und für die Tätigkeit der kommunalen Abwasserbeseitigung ausbilden lassen möchte.


Gute schulische Leistungen in den Fächern Physik und Chemie sind für die Einstellung von Vorteil.


Die dreijährige Ausbildung beinhaltet zusätzliche überbetriebliche Ausbildungsabschnitte in Verfahrenstechnik der Abwasserbehandlung, dem Unterhalt und Betrieb von Entwässerungssystemen, betriebsanalytisches Arbeiten in der Abwassertechnik und vieles mehr. Die Ausbildung soll Ihnen Grundkenntnisse in den typischen Aufgabenbereichen einer kommunalen Abwasserentsorgung vermitteln und endet mit der Abschlussprüfung als Fachkraft für Abwassertechnik vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer für Mittelfranken.


Wir bieten:

  • eine umfassende Ausbildung in einem zukunftsträchtigen Beruf
  • eine 39-Stunden-Woche
  • Bezahlung und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes


Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden erbeten bis spätestens 31.12.2018 an die

Gemeinde Veitsbronn, Nürnberger Straße 2, 90587 Veitsbronn.

Weitere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Wagner unter der Rufnummer: 0911/75208-22.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!