Finden Sie 4.354 aktuelle Stellenangebote

Ausbildungsplatz zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) - Fräs-/Drehmaschinensysteme

Seit über 150 Jahren sind wir ein zuverlässiger Partner der Schmiedeindustrie und der Metallumformung mit weltweit über 500 Mitarbeitern.

LASCO zählt zu den führenden Herstellern von Werkzeugmaschinen und Anlagen für die Umformtechnik und Baustoffindustrie. Wir entwickeln, konstruieren und fertigen individuelle Lösungen für industrielle Anwender in über 60 Ländern der Erde.

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre

Voraussetzung:
Qualifizierter Hauptschulabschluss

Ausbildungsbeginn:
1. September 2020

Anforderungen:
Technisches Interesse und handwerkliches Geschick

Weiterbildungsmöglichkeiten:
Meister, Techniker

Berufscharakteristik:

Herstellen von form- und maßgenauen Werkstücken durch Dreh- und Bohroperationen an konventionellen oder numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen

Beschreibung:

In der Fachrichtung Drehtechnik stellen Zerspanungsmechaniker/innen Werkstücke für Maschinen, Geräte und Anlagen durch Dreh- und Bohroperationen an konventionellen oder computergesteuerten Werkzeugmaschinen her und bearbeiten diese. Dabei planen sie die entsprechenden Fertigungsabläufe, wählen die notwendigen Werkzeuge aus und erstellen Programme für computergesteuerte Maschinen. Sie richten Drehmaschinen einschließlich der Werkzeuge und Vorrichtungen ein, überwachen den Fertigungsprozess und prüfen und sichern die Qualität der Werkstücke. Zudem warten und pflegen sie die zu bedienenden Maschinen.

In der Fachrichtung Frästechnik bearbeiten Zerspanungsmechaniker/innen Werkstücke in Einzel- und Serienfertigung für Maschinen, Geräte und Anlagen an konventionellen oder computergesteuerten Fräsmaschinen. Sie bringen meist metallische Werkstücke auf die erforderliche Länge und Dicke, arbeiten Profile und Aussparungen ein und stellen Bohrungen mit großem Durchmesser durch Ausdrehen her. Für diese Arbeiten planen sie die Fertigungsabläufe, wählen technisch und wirtschaftlich sinnvolle Fräswerkzeuge aus und erstellen Programme für computergesteuerte Maschinen. Sie richten die Fräsmaschinen ein und montieren die erforderlichen Haltevorrichtungen für die Werkstücke und sonstige Vorrichtungen. Sie bedienen die Maschinen, überwachen den Fertigungsprozess und prüfen und sichern die Qualität der Werkstücke. Zudem warten und pflegen sie die Maschinen.

Beschäftigungsmöglichkeiten finden Zerspanungsmechaniker/innen überwiegend in metallbearbeitenden Industriebetrieben, z.B. in Betrieben für Maschinen-, Anlagen- und Apparatebau oder im Fahrzeug- und Werkzeugbau sowie in Betrieben für die Herstellung von Metallerzeugnissen. Dort sind sie vor allem in Maschinen- bzw. Werkshallen tätig.

Wir bieten Ihnen einen Ausbildungsplatz in einem erfolgreichen mittelständischen Unternehmen,

attraktive Entwicklungsmöglichkeiten, vielfältige Tätigkeiten sowie eine leistungsgerechte Vergütung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen an:

LASCO Umformtechnik GmbH

Personalabteilung

Hahnweg 139

96450 Coburg

oder per E-Mail an: bewerbung@lasco.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!