Finden Sie 4.112 aktuelle Stellenangebote

Ausbildung zum Informatikkaufmann/-frau in Oberkotzau

Informatikkaufleute arbeiten in Projekten zur Planung, Anpassung und Einführung von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik (IT). Schwerpunkt der Projekte sind kaufmännische Gesichtspunkte, wie z. B. eine Kosten-Nutzen-Analyse neuer Computer oder Netzwerkerweiterungen. Auch beschaffen sie informations- und telekommunikationstechnische Systeme und verwalten diese. Sie ermitteln Benutzeranforderungen, planen und erstellen Anwenderlösungen und sorgen für die Beratung und Schulung der Anwender. Informatikkaufleute beraten und unterstützen die Mitarbeiter beim Einsatz der Systeme für die Abwicklung betrieblicher Fachaufgaben und sind für die Systemverwaltung (Netzwerkadministration, Datenbankverwaltung) zuständig.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächster Einstellungstermin: 1. September 2020

Abschluss: nach 3 Jahren Abschlussprüfung zum staatlich anerkannten Informatikkaufmann/-frau

Ihre Aufgaben:
Systempflege, Systemlösungen, Installieren und Pflegen von Anwenderprogrammen, Benutzerberatung und Unterstützung, Projektarbeit

Mindestanforderungen:
Realschulabschluss bzw. Abschluss einer weiterführenden Schule, Abitur

Nutzen Sie die Chancen, die sich Ihnen in einem wachstumsstarken Unternehmen bieten, und bewerben Sie sich entweder online oder per Post bei:

GEALAN Fenster-Systeme
Personalabteilung
Hofer Straße 80
95145 Oberkotzau

Tel. (09286) 77-0
Fax (09286) 77-2121

E-Mail: personal@gealan.de



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!