Finden Sie 0 aktuelle Stellenangebote

AUSBILDUNG: Tischler/in / Schreiner/in

Bereits seit 1960 setzen wir bei FRANKIA in Marktschorgast Maßstäbe in der Wohnmobil-Branche. Lifestyle, Innovation und ausgezeichnete Qualität „Made in Germany“ sind für uns als Traditionsunternehmen fester Bestandteil unserer täglichen Arbeit. So entwickeln wir gezielte Lösungen, um den Urlaub für unsere Kunden noch entspannter, schöner und komfortabler zu machen.

Erfahren auch Sie das Besondere und werden Sie Teil unseres Teams.


Wir suchen zum 01. September 2019 eine/n Auszubildende/n zum Tischler/in

Mit Maschinen arbeiten

Die Schreinerei mit der einsamen Hobelbank ist Geschichte. Heute arbeiten Tischler/innen an modernen, teilweise computergesteuerten, Maschinen. Hieran werden die Werkstücke automatisch gehobelt, gesägt, gebohrt oder geschliffen.

Holz und andere Werkstoffe manuell bearbeiten

Trotz der vielen Maschinen, die Tischler/innen heute die Arbeit erleichtern, gibt es natürlich immer noch Dinge, die per Hand erledigt werden. Präzise musst Du Holz und andere Werkstoffe bearbeiten und zusammen bauen: Vertiefungen ausstemmen, Löcher bohren oder fräsen, Teile miteinander verleimen, verzahnen oder verschrauben. Beschläge müssen eingepasst werden, Werkstücke geschliffen und z. B. Möbel, Türen oder Fenster montiert werden.

Oberflächen bearbeiten

Zur Bearbeitung von Oberflächen gehören in der Regel mehrere Arbeitsschritte: Nach dem Zuschnitt müssen die Oberflächen zunächst gereinigt und geglättet werden. Geschliffen wird mit Schleifmaschinen. Kleinere Flächen werden aber auch per Hand mit dem Schleifklotz an der Werkbank geschliffen.

In der Ausbildung werden dir alle Grundlagen vermittelt, die du als Geselle oder Gesellin im Tischlerhandwerk brauchst. Von Anfang an musst Du im Betrieb mit "anpacken". In der Berufsschule musst Du lernst du zu Beispiel, wie verschiedene Produkte und Möbel aus unterschiedlichen Werkstoffen hergestellt und Bauelemente fachgerecht montiert werden.

Deine Ausbildung beginnt mit einem Berufsgrundschuljahr in einer Berufsschule nahe Deines Wohnorts.

Das bringst Du für die Ausbilding bei Frankia mit:

  • einen qualifizierenden Haupt- oder Mittelschulabschluss
  • Freude am Umgang mit Holz und anderen Werkstoffen
  • handwerkliches Geschick
  • technisches Verständnis

Für Deine Ausbildung bei Frankia bieten wir Dir:

  • eine abwechslungsreiche und spannende Ausbildung in einem wachstumsstarken Unternehmen
  • ein sehr gutes Betriebsklima in einem familiären Umfeld
  • Arbeiten in einem motivierten, aufgeschlossenen Team
  • umfassende Sonderleistungen wie bspw. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
 
Falls diese Ausbildung für dich genau das Richtige ist und Du dich angesprochen fühlst, sende uns doch bitte Deine Bewerbungsunterlagen an die in unserem Profil genannten Kontaktdaten.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote

Musterbauer/in

Bernecker Str. 12, 95509 Marktschorgast, DE, Frankia-GP GmbH