Finden Sie 5.936 aktuelle Stellenangebote

Architekt (m/w/d) oder Staatl. geprüfter Techniker (m/w/d) Fachrichtung Hochbau

Der Landkreis Coburg sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

 

Architekten (m/w/d) oder

Staatl. geprüften Techniker (m/w/d)

Fachrichtung Hochbau

 

für den Bereich „Kommunaler Hochbau“.

 

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Planung, Durchführung und Koordination von Maßnahmen im Bereich des Bauunterhalts der landkreiseigenen Liegenschaften
  • Planung, Ausschreibung und Durchführung von Umbaumaßnahmen

 

 

Wir erwarten:

 

  • Erfolgreicher Abschluss eines Master- / Bachelorstudiums der Fachrichtung Architektur oder als Diplom-Ingenieur (Uni / FH) oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Staatl. geprüften Techniker, Fachrichtung Hochbau
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Bauunterhalt, Planung, Ausschreibung und Gebäudetechnik
  • Sicherheit in der Anwendung von Office-Programmen, ArchiCad Kenntnisse sind wünschenswert
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu Teamwork und Eigenverantwortung

 

 

Wir bieten:

 

  • Eine Beschäftigung auf Grundlage des TVöD mit leistungsorientierten Elementen sowie Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämien
  • Ein anspruchsvolles und vielseitiges Tätigkeitsgebiet
  • Mit dem audit berufundfamilie eine familienbewusste Arbeitsorganisation und Personalpolitik
  • Sozialleistungen Öffentlicher Dienst (u.a. zusätzliche betriebliche Altersvorsorge)
  • Homeoffice-Möglichkeit und Dienstradleasing
  • Kostenfreien Parkplatz unmittelbar an der Arbeitsstätte

 

 

 

Für fachliche Nachfragen steht Ihnen Frau Olga Denk, Kommunaler Hochbau, unter der
Tel.-Nr. 09561/514-1400 gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre elektronische Bewerbung bis zum 02.06.2024, die Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2024-12 an das Landratsamt Coburg, Fachbereich Personal und Organisation, Postfach 23 54, 96412 Coburg, unter bewerbungen@landkreis-coburg.de richten.

Wir bitten um Zusammenfassung aller Unterlagen in einem PDF-Dokument mit max. 10 MB.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenjobs.de - vielen Dank!