Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin in Würzburg

von Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Stellenbeschreibung

Die FHWS bietet durch über 30 grundständige und postgraduale Studiengänge in zehn Fakultäten und sechs Forschungsinstituten breite, praxisorientierte und zukunftsorientierte Studienmöglichkeiten. Mit mehr als 200 Professoren und Professorinnen und über 9.000 eingeschriebenen Studierenden gehört sie zu den größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern.


Die FHWS beteiligt sich auch in der zweiten Förderphase am Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre ("Qualitätspakt Lehre"), das bis 2020 gefördert wird. Im Rahmen des dazugehörenden Vorhabens "Maßnahmen zur Erhöhung der BESTehensquoten und Kompetenzentwicklung (insbesondere PraxisFITness)" ist folgende Stelle zu besetzen:


BEST-FIT

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin

in Teilzeit (75 %)

Bewerbungskennziffer: 91.1.021


Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (30:04 Stunden/Woche) zu besetzen, der Dienstort befindet sich in Würzburg. Die Einstellung erfolgt im Rahmen des Moduls "Forschungs- und Evaluationsmodul - FEM" befristet bis zum 31.12.2020.


Aufgaben:


  • Sie konzipieren die qualitative Begleitforschung in einer Studie zum Studienerfolg, führen leitfadengestützte Interviews mit Studierenden und Lehrenden durch, bereiten die Daten auf und werten diese aus.
  • Sie definieren Erfolgskennzahlen für Studienverlaufs- und Creditpointanalysen.


Einstellungsvoraussetzungen:


  • erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master bzw. Diplom univ.) der Sozialwissenschaften
  • sehr gute Methodenkenntnisse im Bereich der qualitativen Sozialforschung
  • fundierte Kenntnisse hinsichtlich der digitalen Erschließung und Nutzung qualitativer Daten, vorzugsweise MAXQDA
  • Erfahrungen im Themenfeld der Studienerfolgsforschung oder die Bereitschaft, sich in dieses einzuarbeiten


Die Einstellung und Vergütung richtet sich nach den einschlägigen Regelungen des Tarifvertrages der Länder mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 TV-L.


Schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.


Unsere Hochschule begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Portal bis zum 17.12.2016

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberfrankenJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragsart
Befristete Anstellung
Berufliche Praxis
keine Angabe
Aus- und Weiterbildung
Sonstiges
Berufskategorie
Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort
Münzstraße 12 , 97070 Würzburg

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
6 Jobs bei Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt
Mitarbeiter
1200
Webseite

Arbeitsort auf der Karte