9 Jobs bei Schulhaus Nachmittagsbetreuung gemeinnützige GmbH

Bayreuther Straße 6, 91301 Forchheim
Telefon
09191 97798-0
Fax
09191 97798-29
Webseite
Mitarbeiter
65
Branche
Sonstige Branche

Wir über uns

Schulhaus - Nachmittagsbetreuung wurde 2005 von Diplom-Kaufmann und Realschullehrer Arnd Feistel in Forchheim (Oberfranken) gegründet. Es war Aufbruchstimmung an den Schulen in Bayern - überall wurden Ganztagsschulkonzepte in die Wege geleitet. Zunächst als Einzelunternehmen organisiert, entstand in enger Kooperation mit der Schulleitung der Georg-Hartmann-Realschule in Forchheim ein Pilotprojekt für ein konsequentes Ganztagskonzept. Mit Erfolg: Die dortige Offene Ganztagsschule gehört heute zu den größten in Oberfranken.

Doch das war erst der Anfang. Mitte 2009 wurde die Firma als gemeinnützige Unternehmergesellschaft eingetragen. Die erweiterte Geschäftsführung setzt das in Forchheim erfolgreiche Konzept nun auch an anderen Schulen um.

Konsequent nach dem Motto: Schule wird Leben.


Unser Konzept

Wir sind sehr darauf bedacht, dass die Schülerinnen und Schüler auch am Nachmittag klare Strukturen vorfinden.

Dabei orientieren wir uns streng an den staatlichen Anforderungen für die Ganztagsschule:


Individuelle Förderung

Unterstützung der Familien
Schule als Lebenstraum

Berufsorientierung
Ganzheitliche Bildung

Interkulturelle Bildung
Gesundheitserziehung

Werteerziehung
Förderung sozialer Kompetenzen.


Darüber hinaus kann Schulhaus mit folgenden Vorteilen aufwarten:


• Jahrelange Erfahrung mit der OGS

• Bewährter sorgfältiger Umgang mit öffentlichen Geldern

• Fundierte betriebswirtschaftliche Planung

• Bündelung von Kernkompetenzen

• Erbringung der Dienstleistungen aus einer Hand:
Mittagessen-Hausaufgaben-Betreuung-Freizeitgestaltung-Förderunterricht

• Durchweg positives Feedback von Schülern, Eltern und Schule

(Schulleitungen und Lehrer)

• Reichhaltige Erfahrung bei der Personalauswahl

• Kontinuierliches Wachstum durch Qualität (keine Werbung)

• Referenzempfehlungen

• Unser Motto „Schule wird Leben“ wird täglich vor Ort gelebt

Alle offenen Stellenangebote des Arbeitgebers ansehen.